Gemeindeorientierte Jugendsozialarbeit

Jugendtreff Kottenheim  

Der Caritasverband leistet gemeindeorientierte Jugendsozialarbeit in den Orten Ettringen und Kottenheim. Die Gemeindeorientierte Jugendsozialarbeit findet als aufsuchende Arbeit und in Form von Jugendtreffs statt. Im Jugendtreff Kottenheim können Kinder und Jugendliche Billard spielen, Kickern, Tischtennis spielen, WII spielen, am PC arbeiten, Kochen, Musik hören, Gesell- schaftsspiele und Karten spielen, sich mit Freunden treffen, „chillen“ ...

Stadtranderholung für Kinder

Die Freizeiten finden in den Sommerferien in einem naturnahen Gebiet in der Nähe von Mayen statt. Die Kinder haben die Möglichkeit, altersspezifisch ihr Bedürfnis nach Bewegung, Abenteuer und Selbständigkeit auszuleben. Die Stadtranderholungen werden von pädagogischem Fachpersonal zusammen mit ehrenamtlichen Betreuern begleitet. Betreuer für Stadtranderholung gesucht: Wir suchen junge Leute und auch Ältere, die Spaß daran haben, Sommerfreizeiten mit Kindern in einem naturnahen Gebiet in der Nähe von Mayen zu gestalten. Die Gruppenleiter erhalten eine Teilnahme- und eine Praktikumsbescheinigung. Eine Betreuerschulung im Vorfeld und ein Erste-Hilfe-Kurs gehören ebenfalls dazu.
Jugendtreff Kottenheim Burgstr. 8 Mi 16.00 — 19.30 Uhr Fr 16.00 — 20.00 Uhr Sebastian Busch Tel. 0151 — 580 520 73 busch-se@caritas-andernach.de