Kontakt

Schulsozialarbeit

im Raum Mayen / Mendig 

Bei der Schulsozialarbeit handelt es sich um ein sozialpädagogisches Angebot, das durch gleichberechtigte Kooperation von Jugendhilfe und Schule dauerhaft in der Schule verankert ist. Die Sozialarbeit ist Im Alltag der Kinder und Jugendlichen präsent und ohne Umstände jederzeit erreichbar. Ziel der Schulsozialarbeit ist es, Spannungen oder Probleme, die im Kontext Schule auftreten, zu reduzieren, ihnen vorzubeugen und nach Möglichkeit entgegen- zuwirken. Zur Erreichung dieser Ziele begleitet Schulsozialarbeit Schüler, Gruppen von Schülern und ganze Klassen. Eine enge Zusammenarbeit mit Lehrern, Eltern und die Vernetzung mit externen Diensten sind dabei notwendig. Die Schulsozialarbeit unterstützt die Lehrkräfte und öffnet für Kinder, Jugendliche und Eltern neue Zugänge zum Leistungs- angebot der Jugendhilfe. Der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr leistet

Schulsozialarbeit an der

Berufsbildenden Carl-Burger-Schule

in Mayen

Schulsozialarbeit an der

Realschule plus

in Mendig

Schulsozialarbeit an den

Grundschulen

Mendig  Thür  Rieden

Website der Schule: www.bbs-mayen.de
Website der Schule: www.realschuleplus-mendig.de
Erziehungshilfe an der Stephanus-Schule in Polch Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen dort, wo sie sich tagsüber über- wiegend aufhalten  ... mehr